Copyright 2017 by FS Köhler, Switzerland, All Rights Reserved

  • w-googleplus
  • w-facebook
  • Twitter Clean

Nutzen der Fahrberatung

Die meisten älteren Autofahrer und Autofahrerinnen halten sich körperlich und geistig fit und berücksichtigen die zunehmenden Schwächen und krankheitsbedingten Beschwerden beim Autofahren.

Genauere Informationen über das Mass der Fahrtüchtigkeit erhält der ältere Lenker mittels einer professionellen Fahrberatung.

Bei der Probefahrt mit dem Fahrberater werden die Auswirkungen gesundheitlicher Probleme unmittelbar eruiert.

Die entsprechenden Vorsichtsmassnahmen, Verbesserungen und Tipps werden an Ort und Stelle erörtert und geübt.

Dank dieser Fahrberatung wird die Chance erhöht, möglichst noch lange gut und unfallfrei zu fahren.

Dipl. Fahrberaterin
Jacqueline Köhler
Bahnhofstrasse 31
8353 Elgg
 Tel.: 052 / 366 10 95 
Tel.: 078 / 909 35 05

Ihre Partnerin für kompetente Fahrberatung

Der Weg zur Fahrberatung

Entweder auf eigene Initiative oder auf Empfehlung des Arztes meldet sich der Fahrer bei einem Fahrberater in seiner Region. Macht der Fahrer auf Empfehlung seines Arztes die Fahrberatung, stellt das ausgefüllte Fahrberatungsprotokoll für den Arzt ein wichtiges Dokument dar. Der Arzt erhält Auskunft über die Fahrkompetenz seines Patienten. Bei der Probefahrt wird neben der korrekten Fahrweise auch die Sicherheit des Fahrers kontrolliert. Dabei werden vom Fahrer dynamisch-geistige und motorische Leistungen verlangt, die im Sprechzimmer des Arztes kaum zu prüfen sind.